Zur Top-Navigation springen Zur Seitennavigation springen Zur Hauptinhalt springen Zur Fußnavigation springen

12. Tag des freien Berufsbetreuers

05./06. November 2021im Bildungszentrum Erkner

 

Thema:

Redet mit uns und handelt für uns!
- Unterstützte Entscheidungsfindung - Alter Wein in neuen Schläuchen?

 

 

Programm ausführlich:

Freitag, 05. November 2021
10:00 Uhr Eröffnung
Walter Klitschka, 1. Vorsitzender des BVfB

10:15 Uhr Grußwort und Ausblick - Was erwartet rechtliche Betreuer ab dem 01.01.2023?
Annette Schnellenbach, Referatsleiterin Betreuungsrecht im BMJV (Videobotschaft)

10:45 Uhr Unterstützen oder entscheiden? - Selbstbestimmung oder Fürsorge? - Ein philosophischer Blick auf die Reform des Betreuungsrechts
Prof. Dr. Wetz - Philosoph an der pädagogischen Hochschule Schwäbisch-Gemünd

11:30 Uhr Kaffeepause

12:00 Uhr Podiumsdiskussion mit anschließender offener Diskussion
Unterstützte Entscheidungsfindung - Alter Wein in neuen Schläuchen?
Prof. Dr. Wetz, Philosoph an der pädagogischen Hochschule Schwäbisch-Gemünd
Annette Loer, Richterin am Amtsgericht Hannover / derzeit abgeordnet ans BMJV Referat 1A6,
Walter Klitschka: 1. Vorsitzender des BVfB
Moderation: Gerhard Schröder

13:30 Uhr Mittagspause

14:30 Uhr Die Bedeutung der Stellvertretung nach der Reform des Betreuungsrechts
Reinhold Spanl - Hochschullehrer und Rechtspfleger a.D.

15:15 Uhr Die Quadratur des Kreises: Rechtliche Betreuung und Unterstützte Entscheidungsfindung
Klaus Bobisch - Geschäftsführer des BVfB

16:00 Uhr Kaffeepause

16:30 Uhr Die Registrierung nach dem neuen BtOG - Die Vergütung nach dem neuen VBVG
Walter Klitschka - 1. Vorsitzender des BVfB

16:40 Uhr Podiumsdiskussion mit anschließender offener Diskussion - Neue Anforderungen an den Beruf
Reinhold Spanl, Walter Klitschka, Klaus Bobisch, Svetlana Sonnenberg
Moderation: Gerhard Schröder

18:30 Uhr Abendessen

Samstag, 06. November 2021
09:15 Uhr Eröffnung
Gerhard Schröder, Moderation

09:30 Uhr: Aufgabenbereich - Aufgabenkreis - Problemlöser für Alles? - Wo endet die Verantwortlichkeit rechtlicher Betreuer?
Horst Deinert - Fachbuchautor und Fortbildungsreferent

10:15 Uhr Grenzen rechtlicher Betreuung am Beispiel des Aufgabenkreises Gesundheitssorge
Walter Klitschka - 1. Vorsitzender des BVfB

11:00 Uhr Kaffeepause

11:30 Uhr Podiumsdiskussion mit anschließender offener Diskussion
Theorie und Praxis - Rechtliche und tatsächliche Grenzen rechtlicher Betreuung
Horst Deinert, Walter Klitschka, Klaus Bobisch
Moderation: Gerhard Schröder

12:30 Uhr Schlusswort

13:00 Uhr Mittagessen und Ende der Veranstaltung

 

 

BVfB e.V.

Logo BVfB 120x160

Kompetenz an Ihrer Seite

  0180 2001896*
  0800 1901009
  

* 0,06 € pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobil kann höher sein